REZEPTE FÜR DIE ANKARSRUM

Waffeleis-Sandwiches

29.08.2022 14:14:00 / Ankarsrum / Kommentare 0

Zutaten

Für das Eis: 

  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 100 g Sahne
  • 200 g Milch
  • 3% ½ Teelöffel Vanilleessenz oder 1 Vanilleschote (Samen)
  • 50 g Himbeerkonfitüre
  • Gehackte Pistazien für den Belag (optional)

Für die Waffeln: 

  • 120 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 200 ml Milch
  • 50 g zerlassene Butter

Und so geht's:

Eiscreme:

  1. Die Gefrierschüssel für mindestens 20 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  2. Die Ankarsrum mit der Rührschüssel und den Ballonquirlen zusammensetzen.
  3. Eigelb und Zucker einige Minuten lang auf mittlerer Stufe schaumig schlagen.
  4. Vanille, Milch und Sahne zugeben und verrühren. Für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis der Teig richtig kalt ist.
  5. Die Ankarsrum mit der Eismaschine zusammensetzen. Den Eiscremeteig durch die Öffnung im Deckel einfüllen. Die Maschine bei mittlerer Geschwindigkeit 25-30 Minuten laufen lassen. In eine Form gießen und mit der Himbeermarmelade besprenkeln.
  6. Mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Waffeln:

  1. Mehl und Backpulver mit den Quirlen des Ballons mischen. Eier und Milch hinzufügen. Zu einem gleichmäßigen Teig verquirlen. Die Butter dazugeben.
  2. Das Waffeleisen erhitzen. Mit etwas Butter bepinseln und den Waffelteig hineingeben. Auskühlen lassen, am besten auf einem Gitterrost.
  3. Die Waffeln in 4 Teile teilen. Das Eis aus dem Gefrierschrank nehmen. Eiscreme zwischen jede Waffel legen und gleichmäßig verteilen. Mit gehackten Pistazien bestreuen und sofort essen oder bis zum Verzehr einfrieren!