REZEPTE FÜR DIE ANKARSRUM

Veganer Oreo-Shake

29.08.2022 14:35:00 / Ankarsrum / Kommentare 0

Zutaten für 2 Shakes

  • 150 ml vegane Schlagsahne
  • 1 gefrorene Banane
  • 200 ml Vollfett-Kokosmilch
  • 1 EL Chiasamen
  • 150 ml pflanzliche Milch optional, um den Keksgeschmack zu verstärken
  • 1 EL dunkles Kakaopulver
  • Optional: 2-3 Oreo-Kekse mit mixen 

Als Topping optional 1-2 Oreo Kekse

Und so geht's:

  1. Vorbereitungen am Vortag: Eine Banane und 200 ml Kokosmilch in einer Eiswürfelform über Nacht einfrieren.
  2. Wenn die Banane und die Kokosmilch gefroren sind und Du bereit bist, den Shake zuzubereiten, bereite als erstes die vegane Schlagsahne zu. Die Ankarsrum mit der Schüssel und dem Schneebesen zusammenstellen und die Sahne schaumig schlagen.
  3. Die Ankarsrum mit dem Mixer zusammensetzen.
  4. Die gefrorene Banane, die gefrorenen Kokosmilchwürfel, die Chiasamen, die Oreo-Kekse und die Pflanzenmilch mixen, bis ein cremiger Shake entsteht. Hinweis: Wenn der Shake süßer sein und mehr nach Oreo-Keksen schmecken soll, füge 1-2 Kekse mehr hinzu. Du kannst auch 1 Esslöffel dunkles Kakaopulver in den Shake geben, um den Keksgeschmack zu verstärken.
  5. Den Oreo-Shake in ein oder zwei Serviergläser füllen und die vegane Schlagsahne darauf verteilen.
  6. Zerbrösel einen Keks als süße Krönung und genieße diesen köstlichen Shake!