REZEPTE FÜR DIE ANKARSRUM

Vegane Crêpes

17.08.2022 11:43:00 / Ankarsrum / Kommentare 0
t

Zutaten für 10 Crêpes

  • 500 ml Hafermilch oder andere pflanzliche Milch
  • 200 g Allzweckmehl
  • 50 g Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz
  • Öl oder Butter zum Kochen
  • vegane Schlagsahne
  • frische Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren

Und so geht's:

  1. Die Ankarsrum mit der Rührschüssel und den Ballonquirlen zusammensetzen.
  2. Gieße die Hafermilch in die Schüssel.
  3. Starte die Ankarsrum auf niedriger Stufe, während du die trockenen Zutaten in die Schüssel gibst: das Mehl, den Zucker und das Salz.
  4. Weiterschlagen, bis ein flüssiger, glatter Teig entstanden ist.
  5. Erhitze das Öl oder die Butter in einer Crêpes-Pfanne und gieße eine dünne Schicht Teig in die Pfanne. Bewege die Pfanne, um den Teig in eine runde, dünne Form zu bringen.
  6. Etwa 1-2 Minuten pro Seite backen oder bis der Crêpe von den Rändern her fertig ist und sich leicht umdrehen lässt. Die andere Seite etwa 1-2 Minuten backen.
  7. Gib Öl oder Butter in die Pfanne und wiederhole den Vorgang, bis du alle Crêpes gebraten hast. Halte die Crêpes warm und weich, indem du sie auf einen Teller stapelst und nach dem Garen mit einem Küchentuch abdeckst.
  8. Genieße die Crêpes warm mit veganer Schlagsahne und vielen Beeren!