REZEPTE FÜR DIE ANKARSRUM

Rosinenbrötchen

20.09.2022 09:08:00 / Ankarsrum / Kommentare 0

Zutaten: 

  • 50 g Hefe
  • 550 ml Milch
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Teelöffel Salz
  • 250 g Rosinen
  • 660-720 g Mehl


Und so geht's:

  1. Die Ankarsrum mit Schüssel, Teigroller und Teigmesser zusammenstellen.
  2. Brösel die Hefe zusammen mit der auf 37℃ (98℉) erwärmten Milch in die Schüssel. Beginne mit ein wenig Milch und gieße dann den Rest dazu.
  3. Dann füge Honig, Salz und Rosinen hinzu. Zum Schluss das Mehl nach und nach zugeben. Die Maschine kneten lassen, bis sich der Teig von den Rändern löst, etwa 10-12 Minuten.
  4. Dann die Schüssel abdecken und den Teig etwa 1 Stunde lang gehen lassen.
  5. Den Teig in drei Teile teilen und in die gewünschte Brotform bringen. Eine weitere Stunde unter einem Backhandtuch gehen lassen.
  6. Den Backofen auf 220 ℃ einstellen. Schalte die Dampffunktion des Backofens ein, andernfalls stelle ein Gefäß mit Wasser zusammen mit dem Brot in den Ofen, um den Dampfeffekt zu erzielen. Ca. 30 Min. backen.